İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

7 Living Room Farbschemen, die Ihren Raum professionell aussehen lassen

Wenn Sie ein Wohnzimmer wünschen, das es wert” ist> in einer Zeitschrift für Wohnkultur gezeigt” zu werden> , müssen Sie mit einem guten Farbschema beginnen. Es geht nicht nur um die Farbe, die Sie für die Wand wählen. Sie möchten einen ausgewogenen Look im gesamten Raum und achten darauf, wie sich Farben in Möbeln, Böden, Wänden und Kunstwerken ergänzen.

7 Farbschemata in Wohnzimmern

Wohnzimmer Farbschema Ideen

Es ist nur allzu üblich, auf der Seite der Vorsicht zu bleiben und sich an ein neutrales Farbschema zu halten, das einfach langweilig wirkt. Auf der anderen Seite möchten Sie nicht unbedingt Entscheidungen treffen, die so mutig sind, dass sie andere zum Schrecken bringen.

Wir haben eine kurze Liste mit einigen der besten Farbschemata für Ihr Wohnzimmer zusammengestellt. Beim Durchschauen der Bilder werden Sie schnell sehen, wie Sie durch das Einfügen einiger” tastenfarben> den gewünschten Ton einstellen können. Egal, ob Sie nach einem ruhigen Ort zum Entspannen oder nach etwas Fröhlichem und Kraftvollem suchen, Sie werden sicher ein paar Ideen finden, die für Sie geeignet sind.

1. Schön mit Pink

Schön mit Pink

Wenn Sie zu viel Pastellrosa in Ihrem Zuhause haben, kann es sich wie das Zuhause einer kleinen alten Dame anfühlen. Wenn Sie die hellen Pinks neben den kühlen Grautönen verwenden, die Sie hier sehen, wird der Raum anspruchsvoller. Das dunklere Grau in den Kissen bietet einen schönen visuellen Kontrast und sorgt dafür, dass die anderen Farben im Raum nicht ausgewaschen werden.

Unsere Lieblingsartikel von Blush & Gold, die Sie bei Amazon kaufen können

Elemente des Farbschemas für das Wohnzimmer

2. Ein beruhigendes Meer des Blues

Ein beruhigendes Meer von Blues

Wenn Sie einen schönen, entspannten Raum wünschen, bleiben Sie bei hellen Farben wie diesen. Während alles Pastellfarben ist, hilft das Bemalen der Deckenverkleidung an der Decke, das Auge zu interessieren. Der Blues ist dezent und findet sich im gesamten Raum in kleinen Details, wie der Lampe, dem Couchtischaufsatz und den Kissen. Die Verwendung dieser Farben vor einem neutralen Hintergrund ist perfekt, da Sie das Erscheinungsbild leicht ändern können, wenn Sie möchten. Anstatt alles neu zu malen, müssen Sie einfach die Akzentstücke ändern.

Unsere beliebtesten beruhigenden Sea Blue-Artikel bei Amazon kaufen

Elemente des Farbschemas für das Wohnzimmer

3. Mutige Farben aus Kunst

Mutige Farben aus Kunst

Eine der besten Möglichkeiten, ein für Sie geeignetes Farbschema zu finden, ist, mit einem bevorzugten Kunstwerk zu beginnen. Hier scheint die helle Farbe des Mädchens eine ungewöhnliche Wahl zu sein, aber es funktioniert wirklich gut, wenn es mit den anderen Farben kombiniert wird. Das Magenta befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Farbkreises und bietet daher einen scharfen Kontrast zu der hellgrünlich-goldenen Farbe der Vorhänge. Das dunkelblaue Grau um die Fenster mag in anderen Räumen zu dunkel erscheinen, hellt aber die hellen Farben in diesem Raum auf.

4. Raum mit der Akzentwand definieren

Raum mit der Akzentwand definieren

In einem offenen Wohnbereich wie diesem kann es schwierig sein, den Raum zu definieren. Sie werden sehen, dass es kein Problem ist, wenn Sie die Akzentwand in einer schönen, dunklen Farbe bemalen. Die Holzfußböden in diesem Haus sind wirklich auffällig, so dass der Eigentümer diese Farbe in den Gesamtplan für das Farbschema aufgenommen hat. Da der Boden und die Akzentwand dunkel sind, müssen sie mit einem großen, hellen Sofa und einem Wollteppich ausgeglichen werden, um den Look zu vervollständigen.

5. Der Pop der Farbe

Der Pop der Farbe

Wenn Sie eine kräftige Farbe wie tiefes Magenta mögen, müssen Sie nicht unbedingt helle Farben im gesamten Raum beibehalten. In diesem Farbschema gibt es einen Hintergrund mit kühlem Blau, durch den die helle Farbe hervorstechen kann. Besonders schön ist hier die bewusste Farbauswahl der Bilderrahmen und der Tischbeine. Das Gold sieht anders aus als die üblichen schwarzen oder braunen Rahmen und hebt sich wirklich von den hellblauen Wänden ab.

6. Neutral ist nicht langweilig

Neutral ist nicht langweilig

Graustufen und Blues werden im Allgemeinen als neutrale Farben betrachtet, aber hier kann man nicht langweilig sein. Ein großer Teppich bedeckt die dunklen Parkettböden und gibt dem Raum ein luftiges Gefühl. Mit einem hellen Hintergrund an den Wänden benötigen Sie die etwas dunklere Farbe des Sofas, um die Balance zu erhalten. Türkis Akzente haben die gleichen beruhigenden Wirkungen wie andere Blues, sind aber etwas ungewöhnlich. Obwohl es schwer zu wissen ist, ob dies eine absichtliche Entscheidung war oder nicht, ist es interessant zu bemerken, dass die braune Orange des Feuers im Kamin auf der dem Türkis gegenüberliegenden Seite des Farbrads liegt. Es sieht gut aus zusammen.

Unsere beliebtesten Artikel aus Grau und Blau für den Kauf bei Amazon

Elemente des Farbschemas für das Wohnzimmer

7. Buntes Gleichgewicht

Buntes Gleichgewicht

Diejenigen, die Farbe in ihren Räumen mögen, werden diesen Look lieben. Es kombiniert verschiedene Purpur- und Blautöne für einen vollständig wirkenden Look. Hier fügt eine bunte Tapete dem Raum viel visuelles Interesse hinzu. Was diese Arbeit jedoch wirklich macht, ist der blaue Rand um die Fenster. Es passt sich dem Blau der Tapete an, so dass sich alles wie zusammengehörig anfühlt. Wenn Sie viel Farbe an Wänden und Böden verwenden, müssen Sie dies mit neutraleren Akzenten ausgleichen, wie z. B. die weißen Kissen und der Lampenschirm in diesem Raum.

Unsere beliebtesten rustikalen schicken Dekorationen, die Sie bei Amazon kaufen können

Rustikale schicke Raumdekorinspiration

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir